Sommer Spezial

Die Nordküste der Insel Rügen ist ohne Zweifel nicht nur ein Mekka für Lachs- und Forellenfischer, auch in den Kreisen begeisterter Dorsch- und Plattfischangler ist Rügen längst kein Geheimtipp mehr.  

Dorsche, Makrelen sowie verschiedenste Plattfischarten wie Flunder, Scholle, Klieschen und Steinbutts kann man sehr gut über die Sommermonate fangen. Für Anfänger, Familien und Gelegenheitsangler ein dankbares Revier, denn nichts zu bekommen ist beinahe ausgeschlossen. Möchten Sie Ihre Kinder erfolgreich - ohne viele Vorkenntnisse - an das Angeln heranführen, gibt es kaum eine bessere Fischerei, da unsere Guides Ihr Wissen direkt an unsere Gäste vermitteln. Dabei genießen Sie den hohen Sicherheitsstandart und den Komfort unserer schönen und sicheren Offshoreboote. 

Unsere Fahrten starten immer vom Seehafen Glowe auf Rügen aus. 

In der Regel sind Wind und Wellen in Küstennähe auch bei mäßigem bis kräftigem Wind erträglich. Im Sommer und im Herbst sind die Dorsche, Makrelen und Seelachse sowie Wittlinge wegen dem hohen Futterangebot (Hering, Sprotte, Seeringelwurm, Sandaal) in Küstennähe. Mit recht einfachen Methoden wie Jiggen, Pilken oder mit Buttlöffelsystem können sehr gute Fänge erzielt werden. Dabei handelt es sich zu meist um Dorsche, Schollen, Flundern, Klieschen und Steinbutts. Sie werden auf Steinfeldern, Muschelbänken und Plateaus gefangen. Geangelt wird mit Pilkern, Gummifischen, Wattwurm und Heringsfetzen in Wassertiefen von 5 bis 25 Metern.

Zu diesen kombinierten Touren auf Plattfisch und Dorsch sind 2 unterschiedliche Ruten empfehlenswert, zum Plattfischangeln eine Spinnrute von 2,50 m und ein Wurfgewicht um die 30 Gramm mit einer weichen Aktion, zum Dorschangeln empfehlen wir eine Spinnrute um die 2,40 m mit einem Wurfgewicht um die 100 Gramm. Dabei ist zu beachten, daß eine stabile Rolle mit geflochtener Schnur verwendet wird. Mit feinem Angelgerät ist es eine spaßige und zugleich spannende Angelei, bei der es immer ungewiss ist, was als nächstes am Haken hängt.Wattwürmer sind im Fachhandel auf Rügen zu erhalten. Die Anfahrt zu den Fangplätzen dauert etwa 30 Minuten.

Für alle Angelmethoden bieten wir Ihnen gegen einen kleinen Obolus Leihgerät und Köder an Bord an. Völlig unnötig für Sie, sich mit einem Sack voller Angelgeräte im Urlaub abzuplagen. 

Starthafen:

Teilnehmer: 
max. 5 Teilnehmer
Preise: 

Naturköderangeln (küstennahe Ostsee)
1 Person     330€
2 Personen 190€
3 Personen 135€
4 Personen 110€
5 Personen 100€

Morgen- oder Abentouren Ostsee (Ausfahrzeit 4 h) Dorsch/Plattfisch
Minor27, Nordstar 26
1 Person     170€
2 Personen   90€
3 Personen   65€
4 Personen   55€
5 Personen   50€

Boote:

Fangzeiten: 

Gutschein

Sparen Sie sich die Qual der Wahl & schenken Sie einen Wertgutschein!